LGL Bad Langensalza Firmengebäude
 

Wir machen Leichtmetallguss - LGL Bad Langensalza

Höchste Qualität - bezahlbar und langlebig, das ist unser Anspruch! Und unser Lohn sind zufriedene Kunden!

Wir bei LGL in Bad Langensalza stehen dafür mit unserem Namen und jedem einzelnen unserer Produkte.

Unsere mittelständische Firma produziert für fast jeden Industriezweig Gussteile und Baugruppen. Schwerpunkte sehen wir im Automobil, Maschinenbau, bei Schienenfahrzeugen und in der Umwelttechnologie.

Die LGL kann zusammen mit den Fachkräften aus der Region auf jahrzehntelange Erfahrung bauen. Um unseren hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, haben wir in Bad Langensalza Millionen von Euro investiert

Investitionen, die sich für uns, aber auch für Sie auszahlen.

 

LGL auf der intec und Z in Leipzig 2013. Wir sind auch 2013 wieder auf der intec und Z die Zuliefermesse in Leipzig vertreten. Die beiden Messen bilden den bundesweiten Branchenauftakt für die metallbe- und- verarbeitende Industrie sowie den Automobil- und Maschinenbau.

LGL auf der intec

Die Anfänge der Gießereiindustrie in Bad Langensalza liegen in den Jahren um 1946. Diese Tradition wird durch die LGL erfolgreich fortgeführt. Dabei bauen wir auf jahrzehntelange Erfahrung und die Fachkräfte der Region.

LGL wurde 1996 von Norbert Stein und Jürgen Baumgart gegründet. Mit einem Mitarbeiter und einer Maschine fing alles an. Heute stehen bei uns 40 hochqualifizierte Mitarbeiter in Lohn und Brot.

Hier ein kurzer Abriß unserer Unternehmensgeschichte:

  • 1996 Gründung des Unternehmens als Personengesellschaft
  • 1998 Kauf des jetzigen Unternehmensstandort
  • 2002 Gründung der LGL als GmbH
  • 2002 erste Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
  • 2003 Aufbau der CNC Fertigung
  • 2004 Beginn der Baugruppenfertigung
  • 2007 Aufbau der Niederdruckgussanlagen
  • 2010 Bau der Lager und Logistikhalle und Aufbau der Röntgenanlage
  • 2011 Aufbau der Entkernanlage, WA – Ofen und der Rissprüfanlage

Stellenbewerber wenden sich bitte an unsere Personalabteilung.